Neues von Widzew Lodz

Bereits im Mai berichteten wir über den tiefen Fall von Widzew Lodz. Früher Spiele im Europa-Cup und heute trister Alltag in der vierten Liga. Wobei Tristesse trifft in Lodz nicht zu, zu Heimspielen ist das Stadion meist mit 15.000 Zuschauern mehr als gut gefüllt. Und das wird sich in der nächsten Saison auch nicht ändern! Denn man schaffte den Aufstieg in die dritte Liga und das sehr knapp. Am Ende ging man mit Lechia Tomaszow Mazowiecki punktgleich ins Ziel. Das bessere Torverhältnis hatte Lechia aber zum Glück ging es über…

weiterlesen

GKS Bełchatów – Radomiak Radom 02.06.2018

Letztes Spiel der Saison in der polnischen 3. Liga. GKS Bełchatów Fans (Torfiorze) mit sehr schöner Choreo + Pyro Show. Bełchatów spielte früher in der höchsten polnischen Liga (sogar in der Europa League), aber jetzt kämpfen sie wegen finanzieller Probleme in der 3. Liga (es besteht die Gefahr eines Konkurses). Gäste aus Radom circa 270.     GKS Bełchatów:   Radomiak Radom:   Quelle: Bełchatowianie

weiterlesen

DAC – Slovan Bratislava 12.05.2018

FK DAC ist ein slowakisches Team mit Sitz in Dunajská Streda, das von der ungarischen Minderheit in der Slowakei stark unterstützt wird. Daher gab es bei Begegnungen beider Mannschaften bereits starke Ausschreitungen. In diesem Match durften die Auswärtsfans aus Bratislava daher nicht teilnehmen, doch das hielt die heimischen Fans nicht davon ab, eine tolle Atmosphäre zu schaffen.    

weiterlesen

DFB-Pokalfinale FC Bayern München – Eintracht Frankfurt 1:3

30 Jahre nach dem letzten Pokalsieg stand die Eintracht erneut in einem Pokalfinale. Nachdem man bereits 2017 im Finale dem BVB unterlag, wetteten wohl nur die wenigsten auf einen Sieg der Eintracht gegen die übermächitgen Bayern. Bekanntlich hat aber der Pokal seine eigenen Gesetze! Und so gewann die Eintrach glücklich mit 3:1 gegen den FC Bayern. Beide Fankurven waren gestern gut aufgelegt. Die Fans des FC Bayern verzichteten aufgund von Auflagen auf eine Choerografie. Die Fans der Eintracht setzten auf kleinere Fahnen und einer Blockfahne mit einer Abbildung der Pokalfeier…

weiterlesen

Ultras Chemnitz Statement zum Spiel in Magdeburg

Statement:   Es sollte ein friedliches Fußballfest werden. Über 800 himmelblaue Fans hatten sich trotz Seuchensaison, Insolvenz und Alibifußball in den letzten Spielen mit Karten für die letzte Auswärtspartie in Liga 3 beim Aufsteiger in Magdeburg eingedeckt. Es hätten sogar noch mehr sein können, wenn man – durch die Insolvenz beeinflusst – die Kommunikation mit dem Heimverein besser gestaltet hätte, und der VVK eventuell eine Woche eher hätte starten können. Mehrere Busse wurden gechartert und die Fahrt feuchtfröhlich angegangen. Schon im Vorfeld rumorte die Gerüchteküche über die himmelblaue Invasion als…

weiterlesen

Widzew Łódź vs. KS Finishparkiet Drweca

Wer den Namen Widzew Łódź hört, denkt sicherlich noch an glorreiche Zeiten. 1997 war Łódź zuletzt Meister. 1999/2000 wurde im UEFA-Cup noch gegen den AS Monaco gespielt. Nach zwei Abstiegen und finanziellen Problemen spielt man nun in der vierten polnischen Liga. Derzeit wird um den Aufstieg mitgespielt und wir hoffen, dass dieser auch gepackt wird. Denn Widzew wird in der vierten Liga kontinuierlich von mindestens 15.000 Zuschauern unterstützt.

weiterlesen

Die Uhr kommt ins stocken

An der Weser kam es zum Nordderby zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV. Die Ultras des Hamburger SV leiteten das Spiel hinter einer “1887”-Zaunfahne mit einer Pyroshow ein. Die Werder-Ultras hatten im Gegenzug das Thema “Montagsspiele” aufgegrifen und zeigten ihr Abneigung durch mehrere Spruchbänder. Aufgrund der Niederlage des HSV scheint es am Ende der Saison in die zweite Liga zu gehen. Das Ende der legendären Uhr.  

weiterlesen

Thüringen-Derby FC Carl Zeiss Jena – FC Rot-Weiß Erfurt

Einiges war gestern los in Jena. Die Gästekurve war in Rot-Weiß gehalten und zum Anpfiff kamen noch Fahnen hinzu und ein paar Fackeln. Der Heimanhang hatte eine Choreo vorbereitet und den Gegner sprichwörtlich begraben. Hier gab es ebenfalls etwas Pyro.   Fotos   Achtung Polizeimeldung, für den Wahrheitsgehalt geben wir kein Gewähr:   Mehrere Polizisten wurden beim Fußballspiel zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und FC Rot-Weiß Erfurt am Sonntag von Zeiss Fans angegriffen. Jena. Mit mehreren Hundert Beamten war die Polizei am heutigen Sonntag im Einsatz, um das Fußballspiel…

weiterlesen